Über mich


Judith Mäder

Geboren wurde ich in St. Gallen, wo ich heute noch mit meinem Mann und meinen 2 Söhnen im Westen dieser Stadt lebe.

Schon als kleines Mädchen faszinierte mich alles Kreative und Handwerkliche. Ich habe genäht, gestickt, gestrickt, gebastelt, gesägt, um einiges davon aufzuzählen.

Vor ca. 2 Jahren bin ich durch Zufall auf den Werkstoff Fimo gestossen, woraus ich dann passend zur Kleidung Knöpfe gefertigt habe.

Aus Knöpfen wurden Perlen, die ich ziemlich erfolgreich bei Ricardo verkauft habe, daraus konnte ich mir immer wieder neues Fimo kaufen. Dann begann ich mit Schmuck und Kugelschreibern ect.

 

Im Oktober 07 sah ich dann zum ersten Mal Glasperlen mit Blümchen drin, dies faszinierte mich so und liess mir keine Ruhe mehr. Über Ricardo habe ich mir ein Starterset fürs Glasperlendrehen ersteigert und übte fleissig Blümchen und anderes. Bald darauf habe ich einen Eingasbrenner, den Firedevil gekauft, mit dem es um einiges besser geht.

 

Mittlerweile arbeite ich seit ca. 2010 an einem Zweigasbrenner mit Sauerstoffkonzentrator. Auch ein Perlenofen und einiges neues Werkzeug ist dazugekommen.